ehepaar

Anmeldung

'Miteinander' soll in erster Linie Kleingruppen stärken. Grundsätzlich ist 'Miteinander' auch geeignet Konferenzen mit mehr als 50 Teilnehmern durchzuführen. Wir bitten um Ankündigung, damit wir die Server beobachten können.
  • Räume sind automatisch mit einer PIN gegen ungebetene Gäste gesichert
  • Raumlinks sind dauerhaft gültig und müssen nicht für jedes Treffen neu generiert werden
  • Raumverwaltung bietet die Möglichkeit dauerhafte Einstellungen für einen Raum festzulegen. (z.B. Begrüßungsfolie)
  • integrierte Protokollfunktion
  • Video- und Tonübertragung
  • Desktop-Sharing einzelner Programmfenster oder des gesamten Bildschirms
  • Hochladen von Office, Bilder oder PDF-Dateien möglich
  • Whiteboard für Teilnehmer
  • Unterstützung von Breakout-Räumen
  • Stummschaltung für alle Teilnehmer
  • Integrierter Chat (pro Raum und private Nachrichten)
  • Keine Aufzeichnung möglich und kein Learning Dashboard zum tracken der Nutzeraktivität (Das haben wir absichtlich abgeschaltet!)
  • und Vieles mehr...

Datenschutz? Aber sicher!

Wir wollen eine sichere und gute Lösung anbieten, die es Euch in den Gemeinden ermöglicht, Hauskreise, Kleingruppen oder Leitungssitzungen durchzuführen. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind geschaffen. Hier könnt ihr die Dokumente herunterladen:

AV-Vertrag

Den ausgefüllten AV-Vertrag könnt ihr  hier hochladen

Was kostet das Angebot?

Nichts! (Das ist unser Beitrag zur Corona-Krise!)

Natürlich freuen wir uns über Spenden zur Finanzierung. Die Kosten betragen mehrere hundert Euro pro Monat.

Zur Spendenseite

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Ermutigungstag am 25. März 2023 in Gemeinde Kevelaer

EFG KevelaerDer AK Senioren lädt ein: Ermutigungstag am 25. März 2023 in Gemeinde Kevelaer „Dein Wort ist wie Honig - Die Bibel genießen“ .

27.11.2022


„Es knistert wieder in der Gemeinde“

„Es knistert wieder in der Gemeinde. In den Beziehungen der Mitglieder tut sich etwas“, so erlebt Gemeindereferentin Heike Kling die ersten spürbaren Veränderungen in ihrer Gemeinde.

21.11.2022